Handyspende Eimsbüttel

Handy Spenden in Eimsbüttel 

Einfaches Mobiltelefon, Smartphone oder Tablet – Wir freuen uns über funktionierende und nicht (oder wenig) beschädigte Geräte. Wenn Sie Ihr Telefon oder Tablet spenden wollen, schreiben sie uns gerne eine E-Mail mit Modell und ungefährem Alter. Ihre Daten werden vertraulich behandelt, das Gerät wird zurückgesetzt bzw. komplett gelöscht.

WICHTIG: Bitte löschen Sie den mit dem Telefon verknüpften Account UND setzten Sie das Telefon zurück. Wir können das Gerät sonst nicht wiederverwenden. Dies gilt besonders für iPhone, iPad und Android Smartphones.

Smartphone-Daten löschen – Anleitung des BSI für iPhone und Android

Wir nehmen nicht: Defekte oder Telefone älter als 10 Jahre, Tablets älter als 6 Jahre. Diese Geräte können hier abgegeben oder versendet werden: https://www.handysfuerdieumwelt.de/

Abgabe bei Partnern im Ladengeschäft

Alternativ können Handys und Laptops auch bei der S.c.m. Technik GmbH Methfesselstraße 63 oder bei savemyphone im Schulweg 25  abgegeben werden. Öffnungszeiten: Mo-Fr von 10:00 bis 18:00 und Sa 10:00 bis 16:00

Bei einer Abgabe bitte eine kurze Benachrichtigung per Mail an uns, wir holen die Geräte dann ab.

Handyspende

Übergabe leicht gemacht mit den kiekmo-Schliessfächern in Eimsbüttel

Unkompliziert und kontaktlos über die kiekmo-Schließfächer in folgenden Haspa-Filialen:

  • Osterstraße 125, 20255 Hamburg
  • Müggenkampstraße 2, 20257 Hamburg
  • Isestraße 1, 20144 Hamburg

Und so funktionierts: Altes Handy oder Tablet in ein Schließfach legen, via kiekmo-App auf dem Smartphone verriegeln und den Code zum Öffnen an die E-Mail-Adresse schliessfach@kiekmo.hamburg schicken. Um alles Weitere kümmert sich die Haspa und übergibt uns dann die Geräte. Artikel über die Handyspende auf kiekmo.hamburg.de.

Fragen zu den Schließfächern?  kiekmo.hamburg Team:  040 3579-1799

Wer bekommt die Geräte?

Die Geräte werden gesammelt und von/für soziale Organisationen aufbereite und repariert, ein Partner ist z.B. die Nutzmüll e.V. Reparierte Telefone gehen z.B. an Obdachlose oder andere sozial benachteiligte/bedürftige Menschen. Mobiltelefone die nicht mehr repariert werden können, gehen in das Recycling.

Fragen zu unserem Projekt? 

Handyspende

Finanzielle Spenden sind willkommen und auch nötig um das Projekt weiterhin anbieten zu können. Scheiben sie uns einfach eine Mail an moin@eimsv.de und wir senden die benötigen Daten zu.

Handyspende Eimsbüttel

Macht mit beim EimsV!

Der EimsV sucht weitere Mitstreiter*innen, um noch mehr Projekte auf die Beine zu stellen. Helft mit anderen zu helfen und den Stadtteil für alle (noch) lebenswerter zu machen. Nehmt einfach Kontakt zu uns auf unter moin@eimsv.de.

Wir freuen uns auf Dich!